HighlightsEveryplaceProjektDownloadsKontakt
    Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Mitteilung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

    Everyplace

    Was ist ein EU EveryPlace?

    Ein EU Everyplace ist weder eine turbulente Großstadt noch eine bekannte Touristenattraktion, sondern ein Ort, der das typische kleinstädtische Europa repräsentiert. Dennoch hat jede Stadt, jedes Dorf, jeder Ort – EveryPlace –seine Geschichte, interessante Plätze und Gassen. Everyplace erkennt dieses authentische Umfeld von europäischen Orten als Bildungsressource und verknüpft es mit dem Lernen von Sprachen.

    Orte und Dörfer Europas bieten einen bedeutungsvollen Kontext, der viel über die Geschichte des Ortes und über die dort lebenden Menschen aussagt. Das Projekt Everyplace bietet ein online Sprachtool, das gleichzeitig über Orte Europas Auskunft gibt und dadurch auch die Städte selbst bewirbt und bekannter macht.

    Erst Recherchen zeigen, dass die Vermarktung von Orten gewinnbringend ist und einen steigenden Tourismus bringt.  „Zwischen 5 und 10% aller Werbeflächen in Zeitungen sind auf die Vermarktung von Orten, Regionen und Länden gewidmet“. Jene Orte, die eine strategische Planung bezüglich ihrer Vermarktung forcieren, werden für BürgerInnen und lokalen Unternehmen eine bessere Zukunft sichern als jene, die ihre Zukunft dem Zufall überlassen (Kotler et al, 1999).